Aktuelle Informationen zur
Covid-Impfung in der Praxis

Die in der Praxis verfügbaren Impfstoffmengen sind weiterhin begrenzt. Daher müssen wir weiter an der medizinischen Priorisierung festhalten. Derzeit impfen wir unsere Patientinnen und Patienten der Priorisierungsgruppe 3 gemäß Impfverordnung. Wir stellen damit sicher, dass diejenigen, die ein höheres Risiko für eine schwere Erkrankung haben, die Impfung zuerst erhalten.

Wir verwenden die Impfstoffe von AstraZeneaca, Biontech/Pfizer und Johnson&Johnson. Den Impfstoff von Biontech/Pfizer halten wir entsprechend den Empfehlungen der STIKO/RKI für unter 60jährige vor. Das Ablehnen eines bestimmten Impfstoffs kann dazu führen, dass wir Ihnen keinen zeitnahen Termin anbieten können.

Aus organisatorischen Gründen können wir nicht von den empfohlenen Impfabständen abweichen (Bei AstraZeneca 12 Wochen, bei Biontech 6 Wochen).

Wer einen Impfcode per Post oder eine Arbeitgeberbescheinigung mit einer Impfberechtigung erhalten hat, kann sich hier für eine Impfung im Impfzentrum Bremen anmelden.

Personen über 60 Jahre, die noch keine Einladung erhalten haben können sich auch an die Hotline des Bremer Impfzentrums wenden: 0421 - 5775 1113

 

Beachten Sie bitte, dass wir am Telefon keine Fragen zur Covid-Impfung beantworten können.

Aufklärungsunterlagen

Patienten, die bereits einen Impftermin bei uns erhalten haben werden gebeten, das Einwilligungsformular bereits vorab auszufüllen und zur Impfung mitzubringen. Sie können es hier herunterladen oder in der Praxis abholen.

Weitere Informationen zu den Impfstoffen:

Registrierung zur Covid-Impfung

Über das folgende Formular können sich unsere Patientinnen und Patienten für die Covidimpfung in der Praxis registrieren lassen. Anfragen von uns nicht bekannten Personen werden gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge der Einladungen weiterhin nur nach medizinischen Kriterien festgelegt wird.

Personen mit beruflichen Impfgründen können bei uns leider nicht bevorzugt behandelt werden. Diese werden gebeten, sich auch auf der Seite des Impfzentrums Bremen und bei ihrem Betriebsarzt registrieren zu lassen.

Sollte sich für Sie in der Zwischenzeit die Gelegenheit zur Impfung im Impfzentrum ergeben, nehmen Sie diese bitte unbedingt wahr. 

Eine im Impfzentrum begonnene Impfserie muss auch dort abgeschlossen werden. Eine Anmeldung nur für die Zweitimpfung ist bei uns nicht möglich.
 

Ich möchte in der Praxis gegen Covid-19 geimpft werden und habe die o.g. Anmerkungen zur Kenntnis genommen.

Impfung im Impfzentrum nicht möglich, weil ...

Wir haben Ihre Registrierung erhalten und melden uns, wenn wir Ihnen ein Impfangebot machen können!

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen ab!