Aktuelle Informationen zur
Covid-Impfung in der Praxis

[Stand: 05.04.2022]

Wir verwenden zur Zeit den Impfstoff von Biontech/Pfizer (Comirnaty®).

 

Impfungen mit dem Impfstoff von Novavax (Nuvaxovid®) können wir aus logistischen Gründen leider nicht anbieten. Bitte wenden Sie Sich bei Interesse an das Bremer Impfzentrum. 

Wir empfehlen allen unseren Patientinnen und Patienten eine Aufffrischimpfung (=Booster-Impfung),

wenn 3 Monate nach der letzten Covid-Impfung oder der letzen Covid-Erkrankung vergangen sind. 

Nach weiteren 3 Monaten wird eine 2. Auffrischimpfung für Personen ab 70 Jahre und besonderes immungeschwäche Personengruppen (z.B. unter Chemotherapie oder starken Rheumamedikamenten) empfohlen. Auch dafür können Sie Sich gerne anmelden.

 

Noch nicht gegen Covid geimpft? Kein Problem! Sie können sofort einen Termin bei uns bekommen. Wenn Sie Bedenken haben oder Sich unsicher fühlen, setzen wir uns gerne mit Ihnen zusammen und beantworten ihre Fragen. Vereinbaren Sie dafür bitte telefonisch oder in .der Praxis ein Beratungsgespräch.

Aufklärungsunterlagen

Wenn Sie einen Impftermin erhalten haben, bringen Sie bitte das folgende Einwilligungsformular ausgefüllt mit und denke Sie bitte auch an Ihren Impfausweis. Sie können es hier herunterladen oder in der Praxis abholen.

Bitte lesen Sie Sich auch das aktuelle detaillierte Aufklärungsmerkblatt zur Covid-Impfung durch. (Es braucht aber nicht ausgedruckt zu werden).

Umfangreiche Antworten zu weiteren Fragen finden Sie auch unter folgendem Link:

Anmeldung zur Covid-Impfung

Über das folgende Formular können Sie Sich für die Covidimpfung bzw. Auffrischimpfung in unserer Praxis anmelden. (Dieses Angebot gilt nur für bei uns in Behandlung befindliche Patientinnen und Patienten)

Bitte geben Sie unbedingt eine Telefonnummer an, unter der Sie möglichst durchgehend erreichbar sind, damit wir Sie für die Terminvereinbarung erreichen können.

bitte auswählen...

Wir haben Ihre Registrierung erhalten und melden uns für eine Terminvereinbarung bei Ihnen!

Denken Sie bitte daran, dass die Planung der Impfungen einigen Aufwand erfordert. Informieren Sie uns daher bitte unbedingt, wenn Sie Ihren Termin nicht einhalten können. Vielen Dank.